NÖ Betriebsfeuerwehren spielten Christkind

Einen wunderbaren Abend mit vielen tollen Momenten durfte eine Abordnung der NÖ Betriebsfeuerwehren mit LBD Dietmar Fahrafellner und Landesfeuerwehrkurat Pater Stephan Holpfer im SOS Kinderdorf Hinterbrühl im Haus Florian erleben. Dieses Jahr waren die NÖ...

Hausräumung im Wirtschaftszentrum NÖ

Ende November wurde von der Betriebsfeuerwehr eine Hausräumung im Wirtschaftszentrum Niederösterreich durchgeführt. Nachdem ein Sirenenalarm ausgelöst wurde, mussten alle 4 Gebäude evakuiert werden, und sich sämtliche Mitarbeiter beim vorgesehen Sammelpunkt treffen....

1. NÖ Freiwilligenmesse

Ein riesen Erfolg war die 1. NÖ Freiwilligenmesse im Landhaus St. Pölten. Weit mehr als eintausend interessierte BesucherInnen frequentierten die 55 Aussteller. Bei der Messe waren Vereine und Einrichtungen aus den Bereichen Bildung/Kultur, Blaulicht,...

Feuerwehreinsätze im Bereich elektrischer Anlagen

Da im Bereich von E-Anlagen immer mit Gefahr zu rechnen ist, ist es wichtig, mit Schulung, Unterweisung, Besichtigung und praktischen Übungen gut für den Ernstfall gerüstet zu sein. Ziel der Übung war, den Kameradinnen und Kameraden die Gefahrenquellen von E-Anlagen...

Unterabschnittsübung im Regierungsviertel

Bei der heurigen gemeinsamen Übung der Unterabschnitte 4 und 5 des Abschnittes St. Pölten-Stadt, waren wir diesmal „Gastgeber“ für die St. Pöltner Betriebsfeuerwehren, die mit 60 Mitgliedern - 9 Atemschutztrupps sowie 7 Funktrupps der Einladung ins Regierungsviertel...

Technische Übung

Bei dieser Übung wurde die Gerätschaften des Sonderlöschfahrzeuges auf ihre Funktion und Handhabung beübt. Unter anderem der hydraulische Rettungssatz, das Be- und Entlüftungsgerät, das UHPS-Löschsystem, die Beleuchtungseinheiten sowie die Wärmebildkamera. Im...

Hausräumung NÖ Versicherung

Brand im Keller der NÖ Versicherung, war die Übungsannahme bei der Monatsübung im Oktober. Aufgrund der Rauchentwicklung wurde vom Einsatzleiter entschieden eine Hausräumung des kompletten Gebäudes zu veranlassen. Unverzüglich begaben sich darauf alle Mitarbeiter ins...