Um ein möglichst hohes Maß an Sicherheit für die Atemschutzgeräteträger im Einsatz zu gewährleisten, wird die körperliche Fitness jährlich mittels eines Leistungstests überprüft. Die Betriebsfeuerwehr NÖ Landhaus hat sich für den sogenannten „Finnentest“ als Leistungsüberprüfung entschieden. Im Jahr 2018 sind vorerst 2 Termine geplant.

Der erste hat am 24.01.2018 stattgefunden, bei welchem 3 Kameraden bereits ihre körperliche Fitness unter Beweis gestellt haben.

Beim zweiten Termin am 31.01.2018 stellten sich 9 Mitglieder dem anstrengen Test, welche diese aber auch ohne Probleme hervorragend meisterten.